Pressemitteilung - DS- & DOOH

Neue Studie zur Wirkung von Werbebildschirmen

Neue Studie zur Wirkung von Werbebildschirmen
Smarte Inhalte können Wahrnehmung von Digital Signage auf das 5,5-Fache steigern


Bielefeld, 23. September 2019 – Was ist relevant für die Wirksamkeit von digitalen Bildschirmen als Werbemedium? Die wichtigsten Parameter hat sentibar, Content-Experte für Digital Signage und Digital out of Home, in einer Studie untersucht und nun die Ergebnisse veröffentlicht.

Werden Werbe- und Infobildschirme wahrgenommen? Wenn ja, wie vollständig werden die Inhalte gelesen? Und wie viele Menschen erinnern sich schlussendlich noch an das Gesehene? Welche Hebel gibt es, um Wahrnehmung, Involvement und Aktivierung zu steigern?
Diese und weitere Fragestellungen hat sentibar in verschiedenen Anwendungsbereichen von Digital Signage und DOOH untersucht, von der schnellen Passage- und Schaufenstersituation über klassische Wartebereiche bis hin zum Fahrgast-TV im öffentlichen Nahverkehr.

„An den Ergebnissen ist nicht nur der festgestellte Status quo interessant, sondern vor allem der Vergleich beim Test mit smartem Content“,so Marco Sussiek, COO und Mitgründer von sentibar.„Entscheidend für alle Bildschirmbetreiber ist schließlich die Frage, ob und wie Inhalte wahrgenommen werden und wie sich die Wirkung verbessern lässt. Dazu haben wir gemessen, wie sich die Werbewirksamkeitsparameter verändern, wenn wir unsere aufbereiteten Umfrageergebnisse als Info- und Werbetrenner einsetzen. Die Validierung zeigt hier einen deutlich positiven Effekt. So zeigte sich beispielsweise, dass die Integration von sentibar-Inhalten in die Sendeschleife die Aufmerksamkeit in schnellen und somit herausfordernden Passagesituationen auf das 5,5-Fache steigern kann.“

Die vollständigen Ergebnisse der Studie und Hintergrundinformationen, kompakt in einem Handout zusammengefasst, finden Sie hier: https://sentibar-webseite.webflow.io/post/validierungshandout

Über sentibar

sentibar zentralisiert die Ergebnisse der gesamten repräsentativen Meinungsforschung in einer großen Datenbank. Als Content-Provider für Digital Signage und Digital Out Of Home (DooH) bereitet sentibar die interessantesten Umfrageergebnisse zu aktuellen, populären Themen informativ auf und liefert sie direkt auf digitale Informations- und Werbebildschirme. So unterstützt sentibar Betreiber und Vermarkter von Info-Screens dabei, Aufmerksamkeit für Bildschirme zu steigern und die Wirksamkeit von Werbung durch eine intelligente Verknüpfung mit relevanten Inhalten zu erhöhen.

Kontakt:

Moritz Retemeier

Head of Marketing & Co-Founder

Phone: +49 151 40906186

eMail: m.retemeier@sentibar.com

Web: www.sentibar.com

sentibar UG (haftungsbeschränkt)